Agisoft Metashape Pro und 3D PluraView für 3D-Stereo Photogrammetrie auf höchstem Niveau

Kompatibilität von Matashape Pro zum 3D PluraView Monitor von Schneider Digital zertifiziert

Wo die klassische Vermessung heute an ihre Grenzen stößt, kommt die 3D-Photogrammetrie Applikation Agisoft Metashape Pro zum Einsatz, häufig in Kombination sog. ‚Drohnen‘ bzw. ‚Unmanned Aerial Systems‘ (UAS). Im Rahmen der Analyse und Verarbeitung von Geodaten erzeugt Metashape Pro aus digitalen Aufnahmen detailgetreue, komplett texturierte 3D-Modelle mit höchster Genauigkeit und Detaillierung. Metashape Pro ist nicht nur das ideale Werkzeug für die Bearbeitung von UAS Bildern, sondern auch für groß-formatige Luftbilder und terrestrische Nahaufnahmen. Zehntausende Anwender weltweit profitieren bereits von der Detailgenauigkeit und erzielbaren Präzision dieser Applikation. Die 3D PluraView Monitore von Schneider Digital eröffnen den Anwendern durch ihre hervorragende stereoskopische Visualisierungsqualität erstmals den Einsatz von innovativen 3D-Editier- und Messmethoden mit der 3D-Stealth Mouse S4-Z in Metashape! In Kombination ergeben beide High-End Technologien eine perfekte 3D-STEREO Arbeitsplatzlösung für digitale Geodatenerfassung auf Spitzenniveau. Deshalb ist die Kompatibilität von Agisoft Matashape Pro zur gesamten 3D PluraView Monitor Produktfamilie vom Hersteller Schneider Digital nun offiziell zertifiziert worden.

Als weltweiter Spezialist für stereoskopische 3D-Hardware- und Visualisierungslösungen arbeitet Schneider Digital schon seit vielen Jahren eng mit dem Software-Unternehmen Agisoft zusammen. Agisoft gilt als Pionier bei der Entwicklung von UAS und terrestrischen Photogrammetrielösungen.

Die Geodaten Zukunft ist die 3D-Stereo Visualisierung

Metashape Pro zählt mit Sicherheit zu den derzeit verfügbaren Photogrammetrie Softwareapplikationen mit dem größten Funktionsumfang. Doch nur mit leistungsfähigen Hardwarekomponenten kann die Bemaßung, Visualisierung und Analyse von 3D Daten effizient und realitätsgetreu erfolgen. Hauptelemente des Funktionalitätsumfangs sind die 3D-Stereo Darstellung, 3D Objekterfassung und die Anbindung an sehr große GIS Datenbanken. Mit den 3D PluraView Monitoren und ihren Doppelbildschirmen, liefert Schneider Digital die optimale Desktop Lösung für die stereoskopische Visualisierung und Daten-Editierung. Mit Display-Diagonalen bis zu 28“ und bis zu 4K Auflösung pro Bildschirm, ermöglicht die passive Beamsplitter-Technologie eine tageslichttaugliche und unerreicht kontrastreiche stereoskopische Darstellung von hochauflösenden GIS- und BIM-Modellen.

 

 

3D PluraView unterstützte Anwendungen:
Your Software not in the list?
Contact us: software@pluraview.com

Zurück zu News & Events